Entlassung und Weiterbetreuung

Wenn die Entlassung Ihres Kindes ansteht, haben Sie während des stationären Aufenthaltes Ihr Kind gut kennengelernt und sind nach Anleitung und Unterstützung durch unser Team geübt in seiner Versorgung. Wir helfen Ihnen gern beim Übergang nach Hause. 

Kinder, deren Entwicklung intensiver beobachtet werden sollte, insbesondere alle Frühgeborenen mit einem Geburtsgewicht unter 1500 g, werden zu
Nachuntersuchungen in unser Sozialpädiatrisches Zentrum eingeladen.

Wenn Sie zur Entlassung den Namen des nachbetreuenden Kinderarztes mitteilen, können wir dem Kinderarzt die Informationen über den Aufenthalt im Perinatalzentrum rasch weiterleiten. Somit ist die optimale Weiterbetreuung Ihres Kindes gewährleistet.