Nach dem geburtshilflichen Aufenthalt

...sind wir weiterhin für sie da.

Nachsorge im Wochenbett

Die Wochenbettbetreuung durch die Hebamme umfasst Hausbesuche in einem Zeitraum bis acht Wochen nach der Geburt bzw. bis zum Ende der Stillzeit. Die Nachbetreuung ist unabhängig davon, ob Sie ein paar Tage in der Geburtshilflichen Abteilung verbracht oder ambulant entbunden haben. Die Hebamme unterstützt Sie, die Entwicklung Ihres Kindes zu beobachten und hilft bei Problemen im Wochenbett und während der Stillzeit.

Zur Nachsorge melden Sie sich frühzeitig bei der Hebamme Ihrer Wahl an. Hierzu stehen Ihnen auch mehrere, in unserem Kreißsaal tätige Hebammen zur Verfügung. Hebammenlisten sind im Kreißsaal, auf der Geburtshilflichen Station oder beim Gesundheitsamt erhältlich.

Diese Leistung trägt Ihre Krankenkasse.

Stillberatung

Auch nachdem Sie wieder zu Hause sind, ist unsere Stillberaterin telefonisch für Sie erreichbar: montags, mittwochs und freitags von 9:00 bis 11:00 Uhr unter der Stillhotline, Tel. 02421 805-6699. Darüber hinaus können Sie jederzeit unter der gleichen Nummer oder der Rufnummer des Neugeborenenzimmers (02421 805-235) die Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen der Station für eine Beratung erreichen. 

Hebamme Anja Brauers

Rückbildungsgymnastik

Nach Ihrer Entbindung, egal ob Ihr Kind auf natürlichem Weg oder durch Kaiserschnitt geboren wurde, können Sie bei uns einen Rückbildungskurs besuchen.

Inhalte des Kurses:
- Informationen rund um den Beckenboden und die entstandenen Veränderungen
- Beckenbodengymnastik mit gezielter Anleitung
- Ganzkörperbewegung
- Konditionsaufbau
- Dehnungs- und Entspannungsübungen
- Tipps für den Alltag

Ziel der Rückbildung soll sein, den eigenen Körper wieder anzunehmen und sich als Mutter wohlzufühlen.

Die Kursleiterin Hebamme Anja Brauers, freut sich auf Mütter ab der 8. Woche nach ihrer Spontanentbindung und ab der 10. Woche nach einer Entbindung durch Kaiserschnitt. Insgesamt 10 Stunden umfasst der Kurs (montags 19-20 Uhr, oder montags 20-21 Uhr), dessen Gebühr in der Regel die Krankenkasse übernimmt. Die Anmeldung zum Rückbildungskurs kann gerne sobald Ihr Kind geboren ist erfolgen. Für weitere Informationen und Anmeldungen erreichen Sie Anja Brauers persönlich unter 0163 2316273, oder per email anja.brauers@gmx.de.

Weitere Angebote im Anschluss an Ihren geburtshilflichen Aufenthalt finden Sie in unserem Gesundheitszentrum, Tel. 02421 805-459