Rurkreisschule

Allgemeine Informationen:

Die Beschulung in der Rurkreisschule ist ein wichtiger Bestandteil des Therapiekonzeptes unserer Klinik. Schüler aller Schulformen werden hier nach den jeweiligen Richtlinien und Lehrplänen von erfahrenen Sonderschul- und Fachlehrern unterrichtet. Der Unterricht in der Schule hat zum Ziel, größere Lücken während des Krankenhausaufenthaltes zu vermeiden, Lernmotivation aufzubauen, (Schul-) Ängste und Aggressionen abzubauen und die Schullaufbahn mit zu planen. Die Schule stellt auch Kontakt zur Heimatschule des Kindes her. Zwischen Schule und Klinik besteht eine enge Zusammenarbeit. Die Schule ist räumlich angegliedert an die Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie in der 3. und 7. Etage gegenüber der Kinderklinik.

Anmeldung:

Schulbüro der Rurkreisschule
3. Etage gegenüber der Kinderklinik des St. Marien-Hospitals

Schulleitung:

Helmut Dahlmanns, Sonderschulrektor

Sekretariat:

Telefon: 02421 805-346
Telefax: 02421 880128

Internet:

www.rurkreisschule.de