Humangenetische Sprechstunde

Im stationären Bereich werden durch die Humangenetik erbliche Erkrankungen abgeklärt. Bei unklaren Symptomen oder Fehlbildungen versuchen wir, diese einem entsprechenden Krankheitsbild zuzuordnen.

Des Weiteren gibt es eine humangenetische Sprechstunde. In ihr erhalten Sie Rat in Fragen der Vererbung von Krankheiten, bei Erkrankungen in der Verwandtschaft oder bei unklaren Krankheitsbildern. Ebenso werden mögliche Schädigungen des ungeborenen Kindes durch äußere Einflüsse beurteilt, z. B. durch Medikamente während der Schwangerschaft. Auch durch das Alter der Eltern begünstigte Erkrankungen können Sie in Bezug auf ihre Risiken hier besprechen.