SPAZ Schulungsprogramm

im Pädiatrischen Adipositas-Zentrum des St. Marien-Hospitals für stark übergewichtige Kinder und Jugendliche mit Familie

Starkes Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen

Auch im Kindes- und Jugendalter stellt starkes Übergewicht (=Adipositas) ein zunehmendes Problem für die Betroffenen selbst und ihre Familien dar. Und so geht es immer mehr Familien. Fachleute schätzen, dass jedes 5. Kind/jeder 5. Jugendliche ein Körpergewicht mit Krankheitswert auf die Waage bringt.

Ihre Familie ist nicht alleine mit dieser Belastung und wir bieten Ihnen professionelle Unterstützung für die Gesundheit Ihrer Kinder.

Am Anfang stehen ausführliche medizinische Untersuchungen, um das Ausmaß sowie die Ursachen des starken Übergewichtes zu erkennen. Mithilfe von kleinen Zielen begeben wir uns dann mit Ihnen als Familie auf den Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden.

Wir sind ein zertifiziertes Adipositaszentrum mit einem Team aus Ärzten, Psychologen, Ernährungsberatern und Sportlehrern. Wir kooperieren eng mit niedergelassenen Kinder- und Allgemeinärzten, Ernährungsfachleuten, Pädagogen, Psychologen, der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Krankenkassen sowie Fachkliniken für stationäre Behandlungen.

Die Adipositas-Schulung

Die ambulante Schulung im Pädiatrischen Adipositas-Zentrum Düren (SPAZ) richtet sich an Sie als Familie mit adipösem Kind im Alter von 7-12 Jahren und Jugendlichen ab 13 Jahren. Ziel dieses Angebotes ist es, Sie gemeinsam in den Bereichen gesunde Ernährung und Bewegung zu schulen, Verhaltensänderungen schrittweise einzuführen und somit das Übergewicht zu reduzieren.

SPAZ-KIDS I+II SPAZ-MAXI
Altersgruppe 7 bis 12 Jahre Altersgruppe 13 bis 17 Jahre
Medizinische Eingangsuntersuchung Medizinische Eingangsuntersuchung
2 × wöchentlich Sport (1 × Schwimmen) 60 Min. 2 × wöchentlich Sport 60 Minuten
9 × Gruppennachmittag Kochen 9 × Gruppennachmittag Kochen
9 × Parallelschulungen 9 × Parallelschulungen
9 × Elternabende 9 × Elternabende
Monatlich individuelle Ernährungsberatung Monatlich individuelle Ernährungsberatung
Medizinische Verlaufskontrollen Medizinische Verlaufskontrollen

Dauer
Unsere einjährige Adipositasschulung startet mit den Sommerferien und endet in den darauffolgenden Sommerferien.

Kosten

Die Kosten teilen sich auf in:
· einen Krankenkassenanteil, die Verfahren unterscheiden sich je nach Versicherungsträger
· einen Elterneigenanteil von € 300,00 (€ 25/Monat).

Weitere Angebote

Jeder Maßnahme in unserem Zentrum geht eine ausführliche Anamnese in den Fachbereichen Medizin, Ernährung und Bewegung voraus. Bei Behandlungsbedarf unterstützen wir Sie außerhalb unserer Gruppenangebote auch im Rahmen von einer
· Adipositassprechstunde
· Elternberatung für adipöse Kleinkinder bis Vorschulkinder
· Einzelberatung mit den Schwerpunkten Ernährung und Bewegung