Integration von Kindern und Jugendlichen

Ein besonderes Anliegen sozialpädiatrischer Arbeit ist die Integration behinderter und entwicklungsauffälliger Kinder.

Das Sozialpädiatrische Zentrum unterstützt im Rahmen vieler Projekte und Hilfen im individuellen Einzelfall Kindergärten, Schulen und Einrichtungen der Jugendhilfe bei ihrer Tätigkeit.

Diese Unterstützung kann durch Ergänzungen des therapeutischen Angebotes, medizinische und psychologische Beratung der Einrichtungen erfolgen. Zurzeit werden 8 integrative und heipädagogische Kindertagesstätten durch das Sozialpädiatrische Zentrum in Ihrer Arbeit unterstützt.