Tagesgruppen

Das St. Marien Hospital als Einrichtung der Caritas Trägergesellschaft West nimmt neben den Aufgaben der Gesundheitsfürsorge auch soziale Verantwortung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe wahr.

Unter der Leitung des Sozialpädiatrischen Zentrums befinden sich drei Tagesgruppen mit insgesamt 27 Plätzen sowie die Jugendhilfe-Schule mit 10 Plätzen. Damit leistet das St. Marien-Hospital einen wertvollen Beitrag zur Unterstützung von Familien in schwierigen Lebenslagen.

Die Angebote richten sich an Familien des gesamten Kreis- und Stadtgebiets Düren und sind angesiedelt in Hambach, Stockheim, Linnich und Jülich.

Aus der Kooperation mit dem Kinderzentrum des St. Marien Hospitals (Kinderklinik, Sozialpädiatrisches Zentrum, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Rurkreisschule) ergeben sich vielfältige Lösungswege für individuelle Problemlagen von Kindern/Jugendlichen und ihren Familien.

Die Angebote:
Tagesgruppe Hambach (Aufnahmealter 7-12 Jahre)
Tagesgruppe Stockheim (Aufnahmealter 6-12 Jahre)
Tagesgruppe Linnich (Aufnahmealter 12-16 Jahre)
Jugendhilfe-Schule Jülich (Aufnahme ab 5. Schuljahr)
Ambulantes Angebot vor Aufnahme und  ambulante Nachbetreuung

Leitung:
Frau Judith Plum 
Telefon: 02421 805 280
Telefax: 02421 805-262
E-Mail: jplum.smh-dn@ct-west.de