Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
  • Kontakt
  • News
  • AA

    Sie können die Schrift in Ihrem Browser durch gleichzeitiges Drücken der Tasten Strg und + vergrößern und mit den Tasten Strg und - wieder verkleinern.

„Es ist uns ein persönliches Anliegen, dass Sie sich bei uns jederzeit gut aufgehoben fühlen. Wenn Sie jedoch nicht zufrieden waren oder Anregungen und Verbesserungsvorschläge haben, teilen Sie uns dies gerne mit. Selbstverständlich freuen wir uns auch über Ihr Lob.“
Dr. med. Bodo Müller, Ärztlicher Direktor, Ulrike Hoberg, Geschäftsführerin,
Dirk Fidorra, Pflegedirektor
Lob, Kritik und Anregungen

Wie fanden Sie Ihren Aufenthalt? Was hat Ihnen gut gefallen, wo können wir uns verbessern? Nutzen Sie einfach unser Feedbackformular

Zum Feedbackformular

Lob, Kritik oder Anregungen? Ihre Meinung ist uns wichtig!

Der Aufenthalt in einem Krankenhaus stellt für viele Menschen eine unangenehme Belastungssituation dar. Ob Sie als Patient zu einer ambulanten oder stationären Leistung, als Angehöriger oder Besucher zu uns kommen: Wir möchten Ihren Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich gestalten. Daher: Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefallen hat oder was Sie nicht so gut fanden. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung, denn diese bietet uns die Möglichkeit für Verbesserungsmaßnahmen.

Ihre Anregungen und Ihre Kritik sind unsere Chance, besser zu werden!

Wo und wie kann ich mein Anliegen vorbringen?

Wir freuen uns über Ihre Meinung zu Ihrem Aufenthalt, Ihrer Behandlung oder Ihrem Besuch bei uns im St. Marien-Hospital. Gerne können Sie die Meinungskarte ausfüllen, die Sie auf Ihrer Station erhalten. Ebenfalls auf den Stationen sind Briefkästen angebracht, in die Sie die Karten einwerfen können.

Elektronischer Kontakt:
E-Mail: ihremeinung.marienhospital@ct-west.de
Telefon: 02421 805-295

Postalischer Kontakt:
St. Marien-Hospital
Meinungsmanagement
Hospitalstraße 44
52353 Düren

Wir freuen uns auf Ihre Meinung – jeder Hinweis wird persönlich und vertraulich behandelt!

Patientenfürsprecher sind ehrenamtlich in einem Krankenhaus tätig, um Anliegen von Patienten zu vertreten. Alle Gespräche werden vertraulich behandelt. Unseren Patientenfürsprecher, Erich Leisten, erreichen Sie am besten per E-Mail.

Bitte bewerten Sie uns auch auf klinikbewertungen.de.

Gelockerte Besucherregelungen seit dem 23. Dezember im St. Marien-Hospital!

Sehr geehrte Damen und Herren,
zum 23. Dezember haben wir unsere Besucherreglungen in enger Anlehnung an die gesetzlichen Vorgaben und im Sinne unserer Patienten und deren Besucher und Begleitpersonen aktualisiert. Folgende Maßnahmen gelten jetzt im St. Marien-Hospital:

🔵 Besuchszeiten sind von 10:00 bis 18:00 Uhr.
🔵 Besucher müssen eigenverantwortlich einen Selbsttest am Tag des Besuchs durchführen. Bei Bedarf/Symptomen kann ein erneuter Test verlangt werden.
🔵 Es gibt keine Einlasskontrollen mehr; die Nebeneingänge sind wieder geöffnet.
🔵 Die FFP2-Maskenpflicht bleibt bestehen.
🔵 Es gibt keine Begrenzung der Besucheranzahl je Patient mehr.
🔵 Es ist darauf zu achten, dass nicht zu viele Besucher in einem Zimmer sind.
🔵 Auch an COVID erkrankte oder positiv abgestrichene Patienten dürfen Besuch erhalten.
🔵
Das Testzentrum der Firma Koczyba auf dem Gelände des Krankenhauses schließt zum 15. Januar.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation - bleiben Sie gesund!

Schließen