Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
  • Kontakt
  • News
  • AA

    Sie können die Schrift in Ihrem Browser durch gleichzeitiges Drücken der Tasten Strg und + vergrößern und mit den Tasten Strg und - wieder verkleinern.

"Für uns steht die Gesundheit und das Wohlergehen Ihres Kindes im Mittelpunkt. So nehmen wir uns einfühlsam Zeit für Sie und Ihr Kind. Respekt und Vertrauen sind für uns das Fundament für eine langjährige zufriedene Arzt-Patienten-Beziehung."
Dr. med. Elena Boehm, Kinderärztin
Dr. med. Gila Jülicher, Kinderärztin

Pädiatrische Sprechstunden

Montag: 8:00 – 15:00 Uhr
Dienstag: 8:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch: 7:30 – 14:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 – 13:30 Uhr

Herzlich willkommen in der MVZ-Praxis für Kinder- und Jugendmedizin!

Ob Vorsorgeuntersuchung, kleine Wunde oder große Schmerzen: Sie möchten, dass Ihr Kind von Anfang an in allen gesundheitlichen Belangen von einem festen Kompetenzteam betreut wird? Sie wünschen sich eine kindgerechte Ansprache und einfühlsame Behandlung für Ihren Nachwuchs? Dann sind Sie bei uns genau richtig! In unserem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Kinder- und Jugendmedizin am St. Marien-Hospital Düren führen wir bereits die Vorsorgeuntersuchung U2 bei Ihrem Kind im Neugeborenenzimmer unseres Krankenhauses durch und begleiten Ihr Kind von Anfang an – durch alle Lebensphasen – bis hinein ins Erwachsenenalter.
Sollten Sie ambulant im St. Marien-Hospital entbinden, kontaktieren Sie uns bitte so früh wie möglich und vereinbaren Sie einen Termin für eine U2-Untersuchung in unserer Praxis.

Von Anfang an gut versorgt: kind- und fachgerechte Behandlung kleiner Patienten.

Welche Leistungen werden im MVZ Kinder- und Jugendmedizin angeboten?

In der MVZ-Praxis für Kinder- und Jugendmedizin in Düren-Birkesdorf bieten wir Ihnen neben einer umfassenden Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Kinderkrankheiten auch eine persönliche Beratung zur Gesundheit Ihres Kindes und Ihrer Familie an.

Folgende Leistungen gehören unter anderem zu unserem Angebot:

  • Vorsorgeuntersuchungen U2 bis J2
  • Ultraschall von Hüftgelenken, Abdomen und Schädel
  • Frühgeborenennachsorge
  • Enuresissprechstunde
  • EKG, Blutdruckmessung
  • Allergietestung und Hyposensibilisierung
  • Seh- und Hörtest
  • Labor
  • Impfberatung für die gesamte Familie sowie Impfungen für Kinder und Eltern
  • Beratung über häufige Reiseimpfungen
  • Kleine Wundversorgung
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) und der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des St. Marien-Hospitals
  • Enge Kooperation mit der Kinderendokrinologie, Pulmonologie und Allergologie in der Kinderklinik des St. Marien-Hospitals

Kinder- und Jugendmedizin von A bis Z, von U2 bis J2, vom Säugling bis zum Erwachsenen.

Welche Regeln gelten aktuell bei Terminen für Kinder, Geschwisterkinder und Eltern?

Um den bestmöglichen Schutz für unsere kleinen und großen Patienten, für Sie, liebe Eltern, aber auch für unserer Mitarbeitenden gewährleisten zu können, bitten wir Sie um Einhaltung folgender Vorgaben:

1. Eine Vorstellung in der Praxis ist nur nach telefonischer Terminvergabe möglich. Bitte rufen Sie uns daher immer für einen Termin unter 02421-8056295 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Anliegen. Falls Sie nicht durchkommen sollten, versuchen Sie es bitte wiederholt. Leider ist derzeit aufgrund des Infektionsgeschehens teilweise etwas Geduld erforderlich. Wir bitten Sie daher um etwas Verständnis.

2. Da wir eine geregelte Terminsprechstunde haben, werden Patienten ohne vorherige Anmeldung wieder nach Hause geschickt. Natürlich bekommen Sie von uns einen zeitnahen Termin zugeteilt. Wir möchten unsere kleinen und großen Patienten, die zu routinemäßigen Untersuchungen/Impfungen kommen, von den akut kranken Kindern trennen. Dafür bieten wir eine entsprechende Infektionssprechstunde an.

3. Bitte melden Sie Geschwisterkinder vorher immer telefonisch an und bringen sie diese nicht einfach mit in die Praxis. Eine Untersuchung des Geschwisterkindes ist ohne Voranmeldung nicht immer gewährleistet.

4. Bitte betreten Sie erst die Praxis, wenn die Anmeldung frei ist. Bitte halten Sie Abstand zu den anderen Patienten.

Wir arbeiten stets daran, die Arbeitsabläufe in der Praxis zu optimieren. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden und Ihnen und Ihren Kindern, die Zeit und Aufmerksamkeit für die bestmögliche medizinische Versorgung anbieten zu können, sind wir daher auf ihre Mithilfe angewiesen. Kommen Sie gerne auf uns zu, wenn Fragen oder Probleme auftreten sollten.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und freuen uns auf Sie und Ihre Familien!

Wie erreiche ich die pädiatrische MVZ-Praxis in Düren-Birkesdorf?

Die pädiatrische MVZ-Praxis liegt in der Akazienstr. 1 in Düren-Birkesdorf. Direkten Zugang erhalten Sie über die Rückseite der Kinderklinik des St. Marien-Hospitals. Die Praxis ist barrierefrei für gehbehinderte Patienten und Rollstuhlfahrer erreichbar.

Ihr direkter Weg zu uns: hinter der Kinderklinik des Birkesdorfer Krankenhauses.

MVZ Fachbereich für Kinder- und Jugendmedizin

Akazienstraße 1
52353 Düren

Telefon: 02421 805-6295
Telefax: 02421 805-6296
E-Mail: paediatrie.mvz-dn@ct-west.de

Kinderärztinnen

Dr. med. Elena Boehm

Kinderärztin

Kontakt aufnehmen

Dr. med. Gila Jülicher

Kinderärztin

Kontakt aufnehmen
Schließen