Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
  • Kontakt
  • News
  • AA

    Sie können die Schrift in Ihrem Browser durch gleichzeitiges Drücken der Tasten Strg und + vergrößern und mit den Tasten Strg und - wieder verkleinern.

Pressebereich

Pressemitteilungen aus dem St. Marien-Hospital

Seite von 4
Pflegebildungszentrum am St. Marien-Hospital gehört zum 4. Mal in  Folge zu Deutschlands besten Ausbildern

Pflegebildungszentrum am St. Marien-Hospital gehört zum 4. Mal in Folge zu Deutschlands besten Ausbildern

Wirtschaftsmagazin Capital zeichnet PBZ in Düren wieder mit jeweils vier Sternen für
„Ausbildung“ und „Duales Studium“ aus


Eine sinnvolle Beschäftigung, gute Bezahlung und Krisensicherheit – nach diesen Kriterien suchen junge Menschen heute vielfach ihren Ausbildungsberuf aus. Genau das kann das St. Marien-Hospital Düren den angehenden Pflegefachkräften in seinem Pflegebildungszentrum (PBZ) bieten. Darüber hinaus erhalten die Pflegeschüler in Birkesdorf seit vielen Jahren auch eine erstklassige und vielseitige Ausbildung mit gezielten Fördermaßnahmen. Das hat jetzt das Wirtschaftsmagazin Capital erneut bestätigt und das PBZ zum vierten Mal in Folge in zwei Kategorien mit jeweils vier von fünf Sternen ausgezeichnet. So gehört die Pflegeschule am St. Marien-Hospital sowohl im Bereich „Ausbildung“ als auch im Bereich „Duales Studium“ als eine von wenigen zu Deutschlands besten Ausbildern.

Weiterlesen
„Frauen stärken“: Brustkrebs-Infotag am 28.10. mit Beratungsangeboten und Abtastkursen in Birkesdorf

„Frauen stärken“: Brustkrebs-Infotag am 28.10. mit Beratungsangeboten und Abtastkursen in Birkesdorf

Der Monat Oktober ist weltweit dem Brustkrebs gewidmet, die pinkfarbene Schleife gilt hierbei als internationales Zeichen für mehr Aufmerksamkeit und Früherkennungsmaßnahmen der Krankheit und als Symbol der Solidarität mit daran erkrankten Patientinnen. Immerhin ist Brustkrebs mit etwa 30 Prozent aller Krebsfälle die häufigste maligne Krebserkrankung bei Frauen in Deutschland. Um darüber zu informieren, welche Symptome auf Brustkrebs hinweisen, wie man seine Brust selbst abtasten kann und wo Erkrankte und Angehörige Unterstützung finden können, veranstaltet das Brustzentrum am St. Marien-Hospital am Freitag, 28. Oktober 2022, einen interdisziplinären Brustkrebs-Informationstag im Pflegebildungszentrum (PBZ). Unter dem Motto „Frauen stärken“ wird es von 13:00 bis 17:00 Uhr ein vielseitiges Informations-, Beratungs- und Kursangebot geben.

Weiterlesen
Neue Cholangioskopie zur direkten Spiegelung der Gallenwege im St. Marien-Hospital Düren im Einsatz

Neue Cholangioskopie zur direkten Spiegelung der Gallenwege im St. Marien-Hospital Düren im Einsatz

Erkrankungen im Inneren der Gallenwege oder in der Bauchspeicheldrüse sind für das menschliche Auge schwer zugänglich, denn die Hohlräume sind nicht nur sehr eng, sondern auch vielfältig verzweigt. Mithilfe eines modernen endoskopischen Verfahrens, das seit Kurzem im St. Marien-Hospital in Düren Birkesdorf eingesetzt wird, haben die Fachärzte der Medizinischen Klinik 1 (Innere Medizin) nun die Möglichkeit, nicht-invasiv über den Mund bis in die feinen Gallenwege hineinzugehen und dort Erkrankungen, die man bislang nur sehr schwer diagnostizieren konnte, direkt zu erkennen und unter Sicht auch Gewebeproben zu entnehmen. So eröffnet die Cholangioskopie den Medizinern erstmals präzise diagnostische und therapeutische Möglichkeiten in den Gallengängen, der Leber und in der Bauchspeicheldrüse, ohne chirurgische Eingriffe durch die Bauchdecke vornehmen zu müssen.

Weiterlesen
Mit „Kraft, Professionalität und Selbstbewusstsein“ in die Zukunft: 52 neue examinierte Pflegefachkräfte

Mit „Kraft, Professionalität und Selbstbewusstsein“ in die Zukunft: 52 neue examinierte Pflegefachkräfte

„Wer einen Baum pflanzt, pflanzt eine Hoffnung.“ Mit diesen Worten verabschiedete Schulleiterin Menka Berres-Förster Ende August 2022 den letzten Abschlussjahrgang, der sich nach dem alten Ausbildungsgesetz noch Altenpfleger:innen, Gesundheits- und Krankenpfleger:innen beziehungsweise Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger:innen nennen darf. So hatte das Pflegebildungszentrum am St. Marien-Hospital Düren bereits im Frühjahr für jeden Oberkursschüler und für den gesamten Jahrgang einen Baum im Klimawald in Düren pflanzen lassen – als Zeichen der Zuversicht und der Hoffnung für eine starke Pflege. Von den 52 Auszubildenden haben 17 ihre Prüfungen in der Gesundheits- und Krankenpflege, 18 in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und 17 in der Altenpflege erfolgreich im PBZ abgelegt – eine erfreuliche Bilanz, die gebührend mit einer festlichen Zeugnisübergabe in Düren-Birkesdorf gefeiert wurde.

Weiterlesen
Dr. Christian David Kautz ist neuer Chefarzt der Akutgeriatrie im St. Marien-Hospital Düren

Dr. Christian David Kautz ist neuer Chefarzt der Akutgeriatrie im St. Marien-Hospital Düren

Erfahren, etabliert und engagiert im Einsatz für ältere Patienten: Die Akutgeriatrie im St. Marien-Hospital Düren steht unter neuer Leitung. Dr. Christian David Kautz (43) hat zum 1. Mai die Chefarztposition in der altersmedizinischen Fachabteilung übernommen. Der Facharzt für Innere Medizin mit der Zusatzbezeichnung Geriatrie, der zuvor als Standortleiter im Rheinland Klinikum Grevenbroich und Dormagen tätig war, wird in Birkesdorf auf eine ganzheitliche Altersmedizin mit interdisziplinärer Therapie und persönlicher Fürsorge setzen. Gleichzeitig möchte er aber auch neue Wege gehen – zum Beispiel in der Alterstraumatologie und in dem noch recht jungen Medizinbereich der onkologischen Geriatrie, die er in enger Kooperation mit den anderen Abteilungen als weiteren Schwerpunkt des Krankenhauses etablieren möchte.

Weiterlesen
Top-Medizin in Düren: St. Marien-Hospital in der stern-Klinikliste 2022/23

Top-Medizin in Düren: St. Marien-Hospital in der stern-Klinikliste 2022/23

Im St. Marien-Hospital sind Patienten seit fast 150 Jahren in guten Händen – und jetzt auch in vom stern-Magazin besonders ausgezeichneten Händen: Neben diversen Zertifizierungen und Qualitätssiegeln sowohl des Krankenhauses als auch einzelner medizinischer Fachabteilungen und Kompetenzzentren steht das St. Marien-Hospital in Düren-Birkesdorf nun auch auf der stern-Klinikliste 2022/23.

Weiterlesen
Moderner, größer und näher am Kind: Um- und Neubau der Kinderklinik in Birkesdorf begonnen

Moderner, größer und näher am Kind: Um- und Neubau der Kinderklinik in Birkesdorf begonnen

St. Marien-Hospital Düren erweitert und saniert mit Landeshilfe für ca. 10 Millionen Euro die Kinderklinik und richtet eine neue Kinderintensivstation ein

Weiterlesen
Geburtenrekord im St. Marien-Hospital Düren: Emilian kam kurz vor Weihnachten bei der 2.000 Geburt auf die Welt (2)

Geburtenrekord im St. Marien-Hospital Düren: Emilian kam kurz vor Weihnachten bei der 2.000 Geburt auf die Welt (2)

2.047 Geburten in 2021 im St. Marien-Hospital Düren, darunter 52 Zwillinge und 1 Drilling

Weiterlesen
Seite von 4

Gelockerte Besucherregelungen seit dem 23. Dezember im St. Marien-Hospital!

Sehr geehrte Damen und Herren,
zum 23. Dezember haben wir unsere Besucherreglungen in enger Anlehnung an die gesetzlichen Vorgaben und im Sinne unserer Patienten und deren Besucher und Begleitpersonen aktualisiert. Folgende Maßnahmen gelten jetzt im St. Marien-Hospital:

🔵 Besuchszeiten sind von 10:00 bis 18:00 Uhr.
🔵 Besucher müssen eigenverantwortlich einen Selbsttest am Tag des Besuchs durchführen. Bei Bedarf/Symptomen kann ein erneuter Test verlangt werden.
🔵 Es gibt keine Einlasskontrollen mehr; die Nebeneingänge sind wieder geöffnet.
🔵 Die FFP2-Maskenpflicht bleibt bestehen.
🔵 Es gibt keine Begrenzung der Besucheranzahl je Patient mehr.
🔵 Es ist darauf zu achten, dass nicht zu viele Besucher in einem Zimmer sind.
🔵 Auch an COVID erkrankte oder positiv abgestrichene Patienten dürfen Besuch erhalten.
🔵
Das Testzentrum der Firma Koczyba auf dem Gelände des Krankenhauses schließt zum 15. Januar.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation - bleiben Sie gesund!

Schließen