Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
  • Kontakt
  • News
  • AA

    Sie können die Schrift in Ihrem Browser durch gleichzeitiges Drücken der Tasten Strg und + vergrößern und mit den Tasten Strg und - wieder verkleinern.

Ausbildung in der IT/Verwaltung

 

Unentbehrlich im Krankenhaus, vielseitig in der Ausbildung:
IT und Verwaltung!

Informationstechnik ist in Krankenhäusern nicht mehr wegzudenken – auch bei uns im St. Marien-Hospital läuft ohne unsere Systemadministratoren nichts: Sie stellen die Informationssicherheit in unserem Krankenhaus sicher und sorgen dafür, dass im digitalen Workflow alles reibungslos abläuft - von der Konzeption, Planung und Realisierung von IT-Projekten über den First und Second Level Support bis hin zur Betreuung der Netzwerk-/Client- und Serverstruktur sowie einzelnen Applikationen.

So werden aus unserem Rechenzentrum unterschiedliche IT-Dienste für fünf Krankenhäuser mit mehr als 2.000 Anwendern bereitgestellt. 

Kaufleute im Gesundheitswesen sind Experten in den Bereichen Personal, Finanzbuchhaltung, Finanz- und Medizincontrolling, Einkauf und Logistik sowie Patientenaufnahme und -abrechnung.
Die Prozesse werden im St. Marien-Hospital überwiegend digital abgebildet und sind zum Teil KI-gesteuert. Wir arbeiten mit den Systemen SAP und iMedOne sowie TimeOffice. Sehr gute Excel-Kenntnisse sind die Basis der Arbeit.

Das klingt nach spannenden, herausfordernden Tätigkeiten? Im St. Marien-Hospital bieten wir regelmäßig Ausbildungsplätze in unserer IT-Abteilung und in der Krankenhausverwaltung an:

  • Fachinformatiker (w/m/d) Fachrichtung Systemintegration (nächster Ausbildungsbeginn: 1.8.2024)
  • Kaufleute für IT-System-Management (nächster Ausbildungsbeginn: 1.8.2022)
  • Kaufleute im Gesundheitswesen (nächster Ausbildungsbeginn: 1.8.2022)

Als Azubi die Zukunft der Digitalisierung und Verwaltung im Gesundheitsbereich gestalten.