Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
  • Kontakt
  • News
  • AA

    Sie können die Schrift in Ihrem Browser durch gleichzeitiges Drücken der Tasten Strg und + vergrößern und mit den Tasten Strg und - wieder verkleinern.

Wir wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest

„Mitunter braucht es Abstand, um zu erkennen, was wirklich wichtig ist: Gesundheit, persönlicher Austausch, Zuversicht und Vertrauen. Durch die vielen coronabedingten Einschränkungen im Alltag ist uns wieder bewusst geworden, wie wichtig der zwischenmenschliche Kontakt ist, wie wichtig ein freundliches Wort in unsicheren Zeiten ist und wie wichtig Verlässlichkeit und Vertrauen für ein gelungenes, gesundes Miteinander sind.

In diesem Sinne lasst uns an diesem Heiligabend feiern und fröhlich sein, aber auch innehalten und zur Ruhe kommen und an die denken, denen es in diesen Tagen nicht so gut geht. Auch ist es Zeit, für das, was war, danke zu sagen, damit das, was werden wird, unter einem guten Stern beginnt.

Wir wünschen ein besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest!“
Pflegedirektor Dirk Fidorra, Geschäftsführerin Ulrike Hoberg und Ärztlicher Direktor Dr. med. Bodo Müller am St. Marien-Hospital Düren.