Ärztliche Leitung

Dr. med. Stefan Grothe
Chefarzt
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Schwerpunkte: Neuropädiatrie und Neonatologie
Fachgebundene genetische Beratung
EEG-Zertifikat der DGKN
EMG-Zertifikat der DGKN

Von 9.00 - 12.00 Uhr
Tel. Sekretariat: 02421 805-370 (und Anrufbeantworter)
Telefax: 02421 805-262
E-Mail: stefan.grothe@ct-west.de

Aktuelles

Liebe Familien,
trotz der aktuell besonderen Situation aufgrund der Corona-Infektionen, sind unsere Mitarbeiter im SPZ weiterhin für Sie da.
Um für alle Beteiligten die persönlichen Kontakte zu anderen Menschen gering zu halten, haben wir unsere Arbeitsweise angepasst und bieten nun Telefontermine an.
Hierfür ist es oft hilfreich, wichtige Informationen von Ihnen vorab zu bekommen (z.B. Arztbriefe, Therapieberichte). Nach telefonischer Rücksprache mit unserem Sekretariat können Sie uns gerne wichtige Vorinformationen zuschicken.
Wenn es medizinisch erforderlich ist, ist ein Termin vor Ort im SPZ auch weiterhin möglich.

Wie erreichen Sie uns?
Bitte nehmen Sie mit uns telefonisch oder per E-Mail Kontakt auf. Die Telefonzeiten des Sekretariats sind montags bis freitags von 9:00 – 12:00 Uhr.

Außerhalb der Telefonzeiten haben Sie die Möglichkeit eine Nachricht auf den Anrufbeantworter zu hinterlassen.
Bitte nennen Sie dazu langsam und deutlich Name und Geburtsdatum des Kindes, Ihre Telefonnummer und den Grund Ihres Anrufs.

Der Anrufbeantworter wird montags bis freitags regelmäßig abgehört, Ihr Anliegen wird zeitnah bearbeitet. Rezepte können Sie telefonisch bestellen, Überweisungen nehmen wir per Mail, Fax oder per Post entgegen, halten Sie bitte hierfür telefonische Rücksprache mit Ihrem Kinder- oder Hausarzt.

Telefonnummer: 02421-805-370
Mailadresse: spz.birkesdorf@ct-west.de
Faxnummer: 02421-805262
Adresse: St. Marien-Hospital, SPZ, Hospitalstr. 44, 52353 Düren

Tipps für Familien in der Corona- Krise

Focus-Empfehlung

Dr. med. Stefan Grothe, Chefarzt des Sozialpädiatrischen Zentrum am St. Marien-Hospital Düren, ist empfohlener Arzt 2019 auf der Focus-Gesundheit-Arztsuche. Als Kinderneurologe im Landkreis Düren wurde er ausgezeichnet.

Das Focus-Magazin listet gemeinsam mit dem Recherche-Institut Munich Inquire Media nach einer umfassenden Recherche Deutschlands renommierte Spezialisten für eine Reihe von Erkrankungen. Seit Januar 2017 werden auch Empfehlungen für die Arztwahl im ambulant tätigen Bereich ausgesprochen. Bei dieser Recherche kooperiert Focus - Gesundheit mit der Stiftung Gesundheit (Hamburg). Die Recherche wird dort von einem qualifizierten Team durchgeführt, stützt sich auf objektive Kriterien und beruht auf der Arzt-Auskunft, einem Service, der Patienten seit 1997 umfassend über medizinische Versorgungsleistungen informiert. Den Ärzten, die bei der Recherche am besten abschneiden, spricht die Redaktion eine „FOCUS-Empfehlung“ für ihre Region aus.

https://focus-arztsuche.de/ueber-uns/siegel/silber-siegel